Architektur

Architektur entsteht im Kontext von sozialen, ökonomischen, ökologischen und persönlichen Bedingungen. Die Einbindung externer Faktoren führt zu nachhaltigen Lösungen, welche auch langfristig überzeugen.

Transformation

Nicht nur Neubauten, auch Umbauten im Bestand werden immer wichtiger. Statt Ersatzneubau macht es häufig Sinn, Teile der vorhandenen Struktur zu erhalten und für eine eweiterte Nutzungsdauer zu ertüchtigen.

Spannend ist die Integration neuer Nutzungen in alte Strukturen. Das Spektrum reicht vom Video-Studio in einer alten Scheune bis zur energetischen Sanierung eines Mehrfamilienhauses aus den 50er Jahren

Akustik und Architektur

Seit der Gründung des Architekturbüros besteht eine sehr enge Beziehung zur Akustik für Musikproduktionen und Wiedergabe.
Die Zusammenarbeit mit dem Akustik-Designer Tom Hidley (www.hidley-design.com) hat mit dem Soundwille-Studio 1986 in Luzern begonnen und umfasst bis heute gegen 150 Projekte auf der ganzen Welt.

Tom Hidley hat sich 2012 aus dem aktiven Geschäft zurückgezogen, nachdem er über fast 40 Jahre die  Branche entscheidend mitgeprägt hat.
Neben den Projekten, welche direkt dem Bereich Akustik-Design zuzuordnen sind, profitieren auch die anderen Bauvorhaben von diesem spezifischen Wissen.